Themenführung kreuz & queer V

Ort: Residenzmuseum

kreuz & queer durchs Residenzmuseum

Themenführung anlässlich der Sonderausstellung
"metamorphosen in miniatur - fine queer art in gold und silber"
 

14. Oktober 2022, 16.00 Uhr

Mythologische Fesseln – Perspektiven auf Mythologie in Geschichte und Gegenwart

 

Ort: Celler Schloss, Treffpunkt: Counterbereich
Kosten: 6,50 € (inkl. Museumseintritt für den gesamten Tag)

 

Reservierung (empfohlen) unter 05141 12 45 15

(Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt. Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regelungen.)

Mythologische Erzählungen von Helden, die Monster töten, sind wie selbstverständlich Teil unserer Erzählkultur. Dabei merken wir häufig nicht, dass viele dieser Erzählungen die Unterdrückung von Frauen und nichtmännlichen Menschen miterzählen.

Die Führung betrachtet ein selten zugängliches Deckenfresco mit mythologischer Metamorphosendarstellung im Südflügel des Celler Schlosses und eröffnet anhand der Sonderausstellung „metamorposen in miniatur“ Wege, antike Mythen queer-feministisch umzudeuten.

Zurück